Welcome!

Java Authors: Mark Cravotta, Elizabeth White, Pat Romanski, Roger Strukhoff, Liz McMillan

News Feed Item

Neueste M2M-Produktlinie von Gemalto ist mit Oracle Java ME8-Lösungen kompatibel und basiert auf Chipsets von Qualcomm Technologies

CES - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, gab heute die Einführung der neuesten Version-8-Lösungen von Oracle Java™ ME Embedded bekannt. Diese basieren auf Chipsets von Qualcomm Technologies, Inc. (QTI) und ergänzen das Cinterion®-Portfolio von zellularen Modulen und Geräten. Durch die Kompatibilität mit Java und der cloudbasierten Software as a Service (SaaS)-Plattform SensorLogic kann Gemalto mit den neuen Produkten Embedded-Lösungen und -Services der nächsten Generation einführen, die die Machine-to-Machine (M2M)-Technologie vereinfachen und die Anwendungsentwicklung beschleunigen, was die Expansion des wachsenden Internets der Dinge fördert. Die neuen Produkte1 sind auf Anwendungen für medizinische Geräte, Autos und intelligente Zähler bis zu Anwendungen für Schiffscontainer, Haushaltsgeräte und Alarmanlagen ausgerichtet.

Das Cinterion® M2M-Portfolio an Komplett-Lösungen und -Services bietet die sichere, drahtlose Anbindung an ein intelligentes Java-Framework zur Unterstützung einer zunehmenden Zahl von innovativen IoT-Anwendungen. Die neuen Java-fähigen Produkte von Gemalto ergänzen das derzeitige Portfolio von QTI-basierten Modulen, die die vollständige Bandbreite von zellularen Technologien abdecken, von CDMA bis zu LTE. Dank dieser Flexibilität sind Gerätehersteller in der Lage, Lösungen auf der Grundlage eines einzigen Designs zu entwickeln und damit beliebige Branchensegmente und Netzwerktechnologien zu bedienen und gleichzeitig langfristige und zukunftssichere Anwendungen sicherzustellen. Die Java-Software läuft auf den integrierten Anwendungsprozessoren der Qualcomm Gobi™-Chipsets, die die Kosten für zusätzliche Prozessor- und Speicherchips eliminieren können und damit die Gesamtkosten, Komplexität und Größe der Lösung reduzieren.

Wir haben Oracle Java auf unseren Chipsets integriert, um die weltweite Gemeinschaft von Java-Entwicklern zu befähigen, kreative, zukunftsweisende, kostenoptimierte zellulare M2M-Anwendungen zu erdenken, zu entwickeln und einzusetzen”, so Nakul Duggal, Vice President für Produktmanagement bei Qualcomm Technologies, Inc. „Wir teilen mit Gemalto eine Vision und ein Ziel, nämlich die Bausteine für das Internet aller Dinge bereitzustellen. Deshalb sind wir über die jüngsten Ergänzungen zum Cinterion-Modul-Portfolio begeistert.”

Qualcomm Technologies ist ein führender Anbieter von zellularen Technologien für M2M-Kunden in aller Welt, weshalb es ein naheliegender Schritt war, Unterstützung für Java in unser Portfolio an Qualcomm-Technologien zu integrieren", erklärte Andreas Haegele, Chef des Cinterion-M2M-Produkt-Portfolios bei Gemalto. „Unsere Palette von leistungsfähigen M2M-Produkten, die Java unterstützen, wurde von Kunden willkommen geheißen. Mehrere Anwendungen können parallel ablaufen und eine Rich-Application-Umgebung ermöglicht es der enormen globalen Gemeinschaft von Java-Entwicklern vorhandene Ressourcen wiederzuverwenden und die Systemintegration zu beschleunigen. Die Architektur vereinfacht die Bereitstellung und Aktualisierung über Äther, und befähigt damit das ferne M2M-Anwendungsmanagement, das Lösungen für über 10 Jahre aufrechterhält.”

Besuchen Sie den Qualcomm-Stand Nr. 8252 in der Central Hall während der CES, um mehr zu erfahren und das Java-basierte Game “Smart Dart” zu sehen.

1 Die neuen Produkte basieren auf Qualcomm® Gobi™ QSC6270 Turbo (HSDPA) und Gobi 6x00 (Multimode EV-DO, HSPA+)

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2012 einen Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 83 Niederlassungen und 13 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten - und das so angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, sichere Zahlungslösungen, authentifizierten Zugang zu Cloud-Systemen, Identitäts- und Datenschutz, elektronische Gesundheits- und Behördendienste, bequeme Ticketlösungen sowie zuverlässige M2M-Kommunikationslösungen. Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen und sichere Produkte, die das Unternehmen selbst entwirft und personalisiert. Diese sicheren Produkte und die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die von ihnen ermöglichten Serviceangebote für Endnutzer werden über Gemaltos Plattformen und Dienste verwaltet.

Durch kontinuierliche Innovationen versetzt Gemalto seine Kunden in die Lage, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Milliarden von Endanwendern profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen. Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen, erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com, oder folgen Sie @gemalto auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.