Welcome!

Java IoT Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Liz McMillan, Yeshim Deniz, Zakia Bouachraoui

News Feed Item

Payment-Anbieter für die Share Economy: MANGOPAY mit neuen Währungen

Die auf Marketplaces, Crowdfunding-Plattformen und Dienstleistungen der sogenannten „Share Economy“ spezialisierte Paymentsolution MANGOPAY (www.mangopay.com) zählt wenige Monate nach dem Launch mehr als 150 Kunden in ganz Europa. Das Unternehmen treibt zielgerichtet seine Internationalisierung voran und ist die führende Lösung, um Onlinebezahlungen zu akzeptieren und E-Wallets in verschiedenen Währungen zu verwalten.

Neue Funktionen für einen einfacheren und besseren Service

Um so effizient und nutzerfreundlich wie möglich zu sein, bietet MANGOPAY nun eine Reihe neuer Features in seiner API an:

  • Sieben neue Währungen (Britische Pfund, US-Dollar, Schweizer Franken, Zloty sowie norwegische, schwedische und dänische Kronen), die zusätzlich zum Euro angeboten werden. Es folgen kanadische und australische Dollar.
  • In-App-Payments können dank der Tokenisierung der Zahlungsinformationen akzeptiert werden. So können Endkunden Bezahlungen durchführen, ohne dabei die App zu verlassen.
  • Neue Entwicklerkits im Open Source Format, um die Integration der API in PHP, Python, Ruby und Java zu erleichtern.
  • Kostenlose Test-Accounts können direkt auf mangopay.com angelegt werden, auch die Live-Schaltung erfolgt unkompliziert über die Webseite.

MANGOPAY: Internationale Payment-Lösung mit attraktiven Preisen

MANGOPAY ist Inhaber einer Lizenz, welche das Unternehmen zur Ausgabe von elektronischem Geld innerhalb der gesamten Europäischen Union berechtigt. Damit bietet MANGOPAY seinen Kunden die Möglichkeit, Bezahlungen im Namen Dritter zu akzeptieren, E-Wallets im Whitelabel-Format zu verwalten, Transaktionen zwischen mehreren Empfängern aufzuteilen und automatisch ihren Gewinn abzuziehen – alles auf für die Endkunden einfache, transparente und sichere Art und Weise.

Eine weitere Besonderheit ist der überaus kompetitive Staffeltarif von MANGOPAY: Es werden nur eingehende Bezahlungen verrechnet, wobei die monatlichen Umsätze der Plattformen in die Tarifkalkulation mit einbezogen werden. So beläuft sich der Basistarif von MANGOPAY in der Eurozone auf 1,8% + 0,18€, sowie auf 2,5% + 0,25€ für andere Währungen. Genaue Tarifauskünfte gibt es hier.

Des Weiteren bietet die API zahlreiche kostenlose Features, um den verschiedenen Ansprüchen der einzelnen Plattformen gerecht werden, wie etwa „One Click“ und wiederkehrende Zahlungen, sowie die Möglichkeit, nationale Zahlungsmittel anzubieten (ELV, Maestro, iDEAL).

Bereits 150 Kunden nutzen MANGOPAY – Tendenz steigend

Die Akteure der sogenannten „Share Economy“ werden immer zahlreicher. Eine ihrer größten technischen Herausforderungen liegt in der Integration eines gesetzeskonformen Zahlungssystems, welches sich genau ihren Geschäftsmodellen anpasst und dabei gleichzeitig international ausgerichtet ist.

Europaweit wickeln bereits mehr als 150 erfolgreiche Marketplaces, Crowdfunding-Plattformen und Mobile Apps ihre Bezahlungen mit der MANGOPAY API ab, darunter Kleiderkreisel, Trendu, Vestiaire Collective, Wowching, Kozee, Wertgeschenk und Ulule. 2013 wurden bereits mehr als 50 Millionen Euro mit der API abgewickelt. MANGOPAY erfüllt die Auflagen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (www.bafin.de).

Céline Lazorthes, Geschäftsführerin von MANGOPAY & Leetchi.com, freut sich ihren Service für die Share Economy weiter auszubauen: „Ich bin stolz, dass wir mit MANGOPAY neben dem Euro nun weitere Währungen anbieten können. Die meisten unserer Kunden sind weltweit tätig und mit der Einführung von neuen Währungen werden wir ihren Ansprüchen gerecht. Als ich Leetchi.com 2009 gründete, hätte ich alles für ein solches Bezahlsystem gegeben.“

Alexandre Boucherot, Mitgründer der europäischen Crowdfunding-Plattform Ulule, ergänzt: „Wir waren auf der Suche nach einer sicheren Paymentlösung, um die Gelder unserer Nutzer zu verwalten. MANGOPAY ermöglicht uns, die E-Wallets unserer User mit ihrer Whitelabel-Lösung zu verwalten und dabei alle gesetzlichen Auflagen einzuhalten.“

Über die Leetchi Gruppe
Die Leetchi Gruppe steht hinter Leetchi.com, dem europaweit führenden Portal für gemeinsame Bezahlungen und Geschenke. Der Service startete im November 2009 und zählt mehr als eine Million Nutzer. Die Payment-API MANGOPAY wurde 2013 herausgegeben und zählt bereits mehr als 150 Geschäftskunden in ganz Europa. Leetchi ist offiziell zur Ausgabe von elektronischem Geld berechtigt. Diese Lizenz garantiert den Kunden, zu jedem Zeitpunkt in Einklang mit den europäischen Regulierungen zu handeln.
Die Leetchi Gruppe beschäftigt 26 Angestellte in Paris und Luxemburg und wird von namhaften Investoren wie Kima Ventures (Xavier Niel), Idinvest und 360 Capital Partners unterstützt. Das Unternehmen hat bisher Investitionen in Höhe von 5,6 Millionen Euro erhalten.
Weitere Informationen finden Sie auf www.mangopay.com.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Founded in 2000, Chetu Inc. is a global provider of customized software development solutions and IT staff augmentation services for software technology providers. By providing clients with unparalleled niche technology expertise and industry experience, Chetu has become the premiere long-term, back-end software development partner for start-ups, SMBs, and Fortune 500 companies. Chetu is headquartered in Plantation, Florida, with thirteen offices throughout the U.S. and abroad.
René Bostic is the Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America. Enjoying her career with IBM during the modern millennial technological era, she is an expert in cloud computing, DevOps and emerging cloud technologies such as Blockchain. Her strengths and core competencies include a proven record of accomplishments in consensus building at all levels to assess, plan, and implement enterprise and cloud computing solutions. René is a member of the Society of Women Engineers (SWE) and a m...
SYS-CON Events announced today that DatacenterDynamics has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's 18th International Cloud Expo, which will take place on June 7–9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY. DatacenterDynamics is a brand of DCD Group, a global B2B media and publishing company that develops products to help senior professionals in the world's most ICT dependent organizations make risk-based infrastructure and capacity decisions.
A valuable conference experience generates new contacts, sales leads, potential strategic partners and potential investors; helps gather competitive intelligence and even provides inspiration for new products and services. Conference Guru works with conference organizers to pass great deals to great conferences, helping you discover new conferences and increase your return on investment.
DXWorldEXPO LLC announced today that ICOHOLDER named "Media Sponsor" of Miami Blockchain Event by FinTechEXPO. ICOHOLDER gives detailed information and help the community to invest in the trusty projects. Miami Blockchain Event by FinTechEXPO has opened its Call for Papers. The two-day event will present 20 top Blockchain experts. All speaking inquiries which covers the following information can be submitted by email to [email protected] Miami Blockchain Event by FinTechEXPOalso offers sp...
Headquartered in Plainsboro, NJ, Synametrics Technologies has provided IT professionals and computer systems developers since 1997. Based on the success of their initial product offerings (WinSQL and DeltaCopy), the company continues to create and hone innovative products that help its customers get more from their computer applications, databases and infrastructure. To date, over one million users around the world have chosen Synametrics solutions to help power their accelerated business or per...
Poor data quality and analytics drive down business value. In fact, Gartner estimated that the average financial impact of poor data quality on organizations is $9.7 million per year. But bad data is much more than a cost center. By eroding trust in information, analytics and the business decisions based on these, it is a serious impediment to digital transformation.
@DevOpsSummit at Cloud Expo, taking place November 12-13 in New York City, NY, is co-located with 22nd international CloudEXPO | first international DXWorldEXPO and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. The widespread success of cloud computing is driving the DevOps revolution in enterprise IT. Now as never before, development teams must communicate and collaborate in a dynamic, 24/7/365 environment. There is no time t...
When talking IoT we often focus on the devices, the sensors, the hardware itself. The new smart appliances, the new smart or self-driving cars (which are amalgamations of many ‘things'). When we are looking at the world of IoT, we should take a step back, look at the big picture. What value are these devices providing. IoT is not about the devices, its about the data consumed and generated. The devices are tools, mechanisms, conduits. This paper discusses the considerations when dealing with the...
SYS-CON Events announced today that IoT Global Network has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on June 6–8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. The IoT Global Network is a platform where you can connect with industry experts and network across the IoT community to build the successful IoT business of the future.