Welcome!

Java IoT Authors: SmartBear Blog, Elizabeth White, Waqar Ahmad, Pat Romanski, Liz McMillan

News Feed Item

Couchbase Mobile ermöglicht neue Art netzwerkunabhängiger mobiler Anwendungen

Couchbase, Inc., Anbieter der vollständigsten NoSQL-Datenbank, hat mit Couchbase Mobile eine neue Produktreihe auf den Markt gebracht, die mobile Anwendungen revolutionieren wird. Couchbase Mobile beseitigt die beschränkende Netzwerkverbindung durch die Bereitstellung einer produktbezogenen mobilen Datensynchronisation sowie der weltweit ersten und einzigen nativ eingebetteten mobilen NoSQL-Datenbank an Entwickler. Diese neuen Produkte ermöglichen es Entwicklern mobiler Anwendungen, diese schnell und einfach nach den Erwartungen der heutigen Immer-Online- (always on) Nutzer zu erstellen.

„Mit Couchbase Mobile haben wir die Art und Weise, wie Anwendungen zu programmieren sind, neu erfunden. Bis jetzt wurden mobile Anwendungen nach der Maßgabe programmiert, dass die Daten in einer Cloud gespeichert werden mussten, da es zu kompliziert war, die Daten direkt auf dem Gerät zu speichern und zu synchronisieren“, meint Bob Wiederhold, der CEO von Couchbase. „Durch Couchbase Mobile wird sich all dies ändern. Unsere mobilen Produkte bieten Entwicklern alles was sie brauchen, um stets erreichbare und stets zuverlässige Anwendungen in einem Bruchteil der Zeit, die gegenwärtig dafür benötigt wird, zu programmieren. Mit Couchbase Mobile hat das Netzwerk keinerlei Auswirkungen mehr auf die Leistungsfähigkeit der Anwendung. Ist kein Netzwerk verfügbar, funktioniert die App trotzdem tadellos.“

Ermöglichung mobiler Anwendungen der nächsten Generation

Von mobilen Anwendungen wird erwartet, dass sie immer und überall funktionieren, ungeachtet der Beschränkung der Verfügbarkeit von Netzwerken oder der für die Bereitstellung der Datensynchronisation erforderlichen Komplexität. Entwickler von mobilen Apps sind jedoch durch die Apps, die sie programmieren, eingeschränkt, da gegenwärtig sämtliche mobilen Datenbanken relational aufgebaut sind. Dadurch eignen sie sich nur schlecht für die Verwaltung der vielfältigen Arten unstrukturierter Daten, die durch den heutigen mobilen Nutzer generiert werden. Zusätzlich dazu gab es bis jetzt keine Produktlösung für die Synchronisation unstrukturierter Daten, die zwischen Cloud und Gerät ausgetauscht werden.

Durch Couchbase Mobile wird sich all dies ändern.

Mit Couchbase Mobile wird eine Lösung bereitgestellt, die Entwickler mobiler Apps die Nachfrage nach stets erreichbaren und stets zuverlässigen mobile Anwendungen erfüllen lässt. Couchbase Mobile besitzt drei Komponenten: Couchbase Lite, Couchbase Sync Gateway und Couchbase Server. Zusammen bieten diese Produkte Entwicklern mobiler Anwendungen eine leistungsstarke, neue Plattform zur Programmierung robuster und netzwerkunabhängiger Anwendungen, vereinfachen den zur Verwaltung der Datensynchronisation erforderlichen Code und verkürzen somit die Zeit bis zur Markeinführung erheblich.

„Wir freuen uns, Couchbase Lite als intelligente Lösung beim Umgang mit den Bedürfnissen von App-Entwicklern im mobilen Bereich, die auf Datensynchronisation und periodischer Netzwerkverbindung beruhende Anwendungen programmieren, begrüßen zu dürfen“, sagt Jon Udell von Microsoft Open Technologies, Inc. „Wir nutzen Couchbase Lite beim Thali-Projekt, einem Experiment, dass durch Open-Source-Prototypen festzustellen versucht, was notwendig ist, um das Internet in ein echtes Peer-to-Peer-Netzwerk umzuwandeln. Bei Thali wird Couchbase Lite als Schlüsselkomponente in dessen Daten-Replikations-Plattform eingesetzt.“

Mobile Produkte von Couchbase

  • Couchbase Lite: Couchbase Lite ist eine mobile NoSQL-Datenbank mit vollem Funktionsumfang und nativer Einbettung, die von Grund auf für den mobilen Bereich programmiert worden ist. Eine schlanke Programmierung, die neben Multi-Master-Replikation und Konfliktlösung den vollständigen Funktionsumfang von Couchbase Server bietet. Daten werden während der Übertragung und auf dem Gerät gesichert. In der ersten Version unterstützt Couchbase Lite iOS, OSX, Android und Portable Java nativ.
  • Couchbase Sync Gateway: Couchbase Sync Gateway ermöglicht die Replikation zwischen Couchbase Lite auf einem mobilen Gerät und dem Couchbase Server in der Cloud. Zusätzlich zur Replikation verarbeitet und verwaltet Sync Gateway die Nutzerauthentifikation, Zugangskontrolle, Datenfilterung und Datenänderungsprüfung.
  • Couchbase Server: Bei mobilen Anwendungen, die Daten mit der Cloud synchronisieren, bietet Couchbase Server die vollständigste und skalierbarste auf einem flexiblen JSON-Modell programmierte NoSQL-Datenbank. Mit Couchbase Server ist es einfach, Anwendungen ohne die Beschränkungen eines statischen Datenbankschemas zu modifizieren. Der Server ermöglicht Lese- und Schreibvorgänge im unteren Tausendstelsekundenbereich sowie hohen Durchsatz. Couchbase Server ist einfach horizontal zu skalieren und unterstützt Topologieänderungen ohne Ausfallzeiten.

Schnelle Entwicklung eines Couchbase Mobile-Umfelds

Zur weiteren Unterstützung der rasanten Entwicklung und Verbreitung mobiler Anwendungen arbeitet Couchbase mit einigen Anbietern plattformübergreifender Entwicklungstools zusammen, um eine sofortige und direkte Unterstützung für Couchbase Lite auf den wichtigsten mobilen Plattformen iOS, Android und .NET zu erreichen.

Xamarin

Xamarin bietet eine native mobile Entwicklungsplattform für Anwendungen, die es Entwicklern ermöglicht, vollständig native Apps für iOS, Android und Windows in C# zu programmieren und dabei Geschäftslogik, Datenzugang, Netzwerk-Code und andere App-Logik-Codes plattformübergreifend auszutauschen. Xamarin unterstützt die APIs der einzelnen Geräteplattformen zu 100 Prozent. Das Ergebnis sind native mobile Apps mit nativen Schnittstellen, die dank des Code-Sharing und Wiederverwendung des Codes effizienter programmiert und gepflegt werden können. Zusätzlich zur Bekanntgabe der allgemeinen Nutzbarkeit von Couchbase Mobile hat Couchbase heute auch die Beta-Version von Couchbase Lite für .NET (LINK) angekündigt. Das durch die Zusammenarbeit von Couchbase und Xamarin entwickelte Couchbase Lite für .NET bietet mehr als 600.000 Entwicklern, die Xamarin verwenden, eine leistungsstarke neue Infrastruktur zur Beschleunigung der Entwicklungszeit nativer mobiler Anwendungen.

PhoneGap

PhoneGap ist ein Open-Source-Entwicklungsstruktur, das ein "Gehäuse" zum Zusammenpacken von Apps für Entwickler bietet, was die Programmierung mobiler Apps mittels der populärsten Internettechnologien HTML, CSS und Javascript vereinfacht und beschleunigt. Die Erweiterung von Couchbase Lite für PhoneGap ermöglicht Entwicklern, plattformübergreifende Apps auf der Grundlage von Couchbase Lite zu programmieren, die PhoneGap und standardmäßige Internettechnologien (HTML5, CSS und JavaScript) verwenden. Entwickler programmieren ihre mobilen Couchbase-Lite-Apps, packen sie in einen PhoneGap-Container und erstellen anschließend ausführbare Dateien für iOS- und androidbasierte Geräte auf der Grundlage des gleichen Codes.

„Der Bereich der mobilen Anwendungsentwicklung wächst derzeit exorbitant an. Mit Fragmentierung von Endpunkten, Dienstleistungen und Plattformen wird das Bedürfnis nach schlanken Lösungen zur Replikation und Synchronisation wichtiger denn je“, sagt James Governor, Gründer und Analyst bei Redmonk, und fügt hinzu, dass „Couchbase Mobile von Grund auf für diesen speziellen Stil der Entwicklung konzipiert wurde.“

Die Produkte von Couchbase Mobile können Sie auf folgender Website herunterladen: http://mobile.couchbase.com

Über Couchbase

Couchbase bietet die weltweit vollständigste, skalierbarste und leistungsfähigste NoSQL-Datenbank. Couchbase Server wurde aus einer simplen und doch kühnen Vision heraus entwickelt: Aufbau der ersten, besten und für alle Zwecke geeigneten NoSQL-Datenbank. Dieses Vorhaben mündete in der branchenweit führenden Lösung, die eine Shared-Nothing-Architektur, einen Einzel-Knoten-Typ, eine integrierte Caching-Ebene, wahres Auto-Sharding und die weltweit erste mobile NoSQL-Datenbank mit einschließt. Das im Jahr 2013 bekannt gegebene Couchbase Mobile ist eine umfassende mobile NoSQL-Lösung, die sich aus Couchbase Server, Couchbase Sync Gateway und Couchbase Lite, einer schlanken auf das Gerät abgestimmten NoSQL-Datenbank zusammensetzt. Zu den Kunden von Couchbase zählen die weltweit größten Marken, einschließlich Adobe, Amadeus, Bally's, Beats Music, Cisco, Comcast, Concur, Disney, Orbitz, Rakuten / Viber, Sky, Tencent, Verizon, Walmart sowie Hunderte weitere bekannte Marken weltweit. Couchbase ist im Silicon Valley ansässig und wird durch Accel Partners, Adams Street Partners, Ignition Partners, Mayfield Fund und North Bridge Venture Partners finanziert. www.couchbase.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
You think you know what’s in your data. But do you? Most organizations are now aware of the business intelligence represented by their data. Data science stands to take this to a level you never thought of – literally. The techniques of data science, when used with the capabilities of Big Data technologies, can make connections you had not yet imagined, helping you discover new insights and ask new questions of your data. In his session at @ThingsExpo, Sarbjit Sarkaria, data science team lead ...
The IoT has the potential to create a renaissance of manufacturing in the US and elsewhere. In his session at 18th Cloud Expo, Florent Solt, CTO and chief architect of Netvibes, will discuss how the expected exponential increase in the amount of data that will be processed, transported, stored, and accessed means there will be a huge demand for smart technologies to deliver it. Florent Solt is the CTO and chief architect of Netvibes. Prior to joining Netvibes in 2007, he co-founded Rift Technol...
Join IBM June 8 at 18th Cloud Expo at the Javits Center in New York City, NY, and learn how to innovate like a startup and scale for the enterprise. You need to deliver quality applications faster and cheaper, attract and retain customers with an engaging experience across devices, and seamlessly integrate your enterprise systems. And you can't take 12 months to do it.
Machine Learning helps make complex systems more efficient. By applying advanced Machine Learning techniques such as Cognitive Fingerprinting, wind project operators can utilize these tools to learn from collected data, detect regular patterns, and optimize their own operations. In his session at 18th Cloud Expo, Stuart Gillen, Director of Business Development at SparkCognition, will discuss how research has demonstrated the value of Machine Learning in delivering next generation analytics to im...
This is not a small hotel event. It is also not a big vendor party where politicians and entertainers are more important than real content. This is Cloud Expo, the world's longest-running conference and exhibition focused on Cloud Computing and all that it entails. If you want serious presentations and valuable insight about Cloud Computing for three straight days, then register now for Cloud Expo.
So, you bought into the current machine learning craze and went on to collect millions/billions of records from this promising new data source. Now, what do you do with them? Too often, the abundance of data quickly turns into an abundance of problems. How do you extract that "magic essence" from your data without falling into the common pitfalls? In her session at @ThingsExpo, Natalia Ponomareva, Software Engineer at Google, will provide tips on how to be successful in large scale machine lear...
IoT device adoption is growing at staggering rates, and with it comes opportunity for developers to meet consumer demand for an ever more connected world. Wireless communication is the key part of the encompassing components of any IoT device. Wireless connectivity enhances the device utility at the expense of ease of use and deployment challenges. Since connectivity is fundamental for IoT device development, engineers must understand how to overcome the hurdles inherent in incorporating multipl...
The IETF draft standard for M2M certificates is a security solution specifically designed for the demanding needs of IoT/M2M applications. In his session at @ThingsExpo, Brian Romansky, VP of Strategic Technology at TrustPoint Innovation, will explain how M2M certificates can efficiently enable confidentiality, integrity, and authenticity on highly constrained devices.
The paradigm has shifted. A Gartner survey shows that 43% of organizations are using or plan to implement the Internet of Things in 2016. However, not just a handful of companies are still using the old-style ad-hoc trial-and-error ways, unaware of the critical barriers, paint points, traps, and hidden roadblocks. How can you become a winner? In his session at @ThingsExpo, Tony Shan will present a methodical approach to guide the holistic adoption and enablement of IoT implementations. This ov...
We’ve worked with dozens of early adopters across numerous industries and will debunk common misperceptions, which starts with understanding that many of the connected products we’ll use over the next 5 years are already products, they’re just not yet connected. With an IoT product, time-in-market provides much more essential feedback than ever before. Innovation comes from what you do with the data that the connected product provides in order to enhance the customer experience and optimize busi...
Artificial Intelligence has the potential to massively disrupt IoT. In his session at 18th Cloud Expo, AJ Abdallat, CEO of Beyond AI, will discuss what the five main drivers are in Artificial Intelligence that could shape the future of the Internet of Things. AJ Abdallat is CEO of Beyond AI. He has over 20 years of management experience in the fields of artificial intelligence, sensors, instruments, devices and software for telecommunications, life sciences, environmental monitoring, process...
SYS-CON Events announced today that Ericsson has been named “Gold Sponsor” of SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York, New York. Ericsson is a world leader in the rapidly changing environment of communications technology – providing equipment, software and services to enable transformation through mobility. Some 40 percent of global mobile traffic runs through networks we have supplied. More than 1 billion subscribers around the world re...
SYS-CON Events announced today that Stratoscale, the software company developing the next generation data center operating system, will exhibit at SYS-CON's 18th International Cloud Expo®, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY. Stratoscale is revolutionizing the data center with a zero-to-cloud-in-minutes solution. With Stratoscale’s hardware-agnostic, Software Defined Data Center (SDDC) solution to store everything, run anything and scale everywhere...
Angular 2 is a complete re-write of the popular framework AngularJS. Programming in Angular 2 is greatly simplified – now it's a component-based well-performing framework. This immersive one-day workshop at 18th Cloud Expo, led by Yakov Fain, a Java Champion and a co-founder of the IT consultancy Farata Systems and the product company SuranceBay, will provide you with everything you wanted to know about Angular 2.
SYS-CON Events announced today that Men & Mice, the leading global provider of DNS, DHCP and IP address management overlay solutions, will exhibit at SYS-CON's 18th International Cloud Expo®, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY. The Men & Mice Suite overlay solution is already known for its powerful application in heterogeneous operating environments, enabling enterprises to scale without fuss. Building on a solid range of diverse platform support,...
In his session at @ThingsExpo, Chris Klein, CEO and Co-founder of Rachio, will discuss next generation communities that are using IoT to create more sustainable, intelligent communities. One example is Sterling Ranch, a 10,000 home development that – with the help of Siemens – will integrate IoT technology into the community to provide residents with energy and water savings as well as intelligent security. Everything from stop lights to sprinkler systems to building infrastructures will run ef...
You deployed your app with the Bluemix PaaS and it's gaining some serious traction, so it's time to make some tweaks. Did you design your application in a way that it can scale in the cloud? Were you even thinking about the cloud when you built the app? If not, chances are your app is going to break. Check out this webcast to learn various techniques for designing applications that will scale successfully in Bluemix, for the confidence you need to take your apps to the next level and beyond.
Manufacturers are embracing the Industrial Internet the same way consumers are leveraging Fitbits – to improve overall health and wellness. Both can provide consistent measurement, visibility, and suggest performance improvements customized to help reach goals. Fitbit users can view real-time data and make adjustments to increase their activity. In his session at @ThingsExpo, Mark Bernardo Professional Services Leader, Americas, at GE Digital, will discuss how leveraging the Industrial Interne...
Whether your IoT service is connecting cars, homes, appliances, wearable, cameras or other devices, one question hangs in the balance – how do you actually make money from this service? The ability to turn your IoT service into profit requires the ability to create a monetization strategy that is flexible, scalable and working for you in real-time. It must be a transparent, smoothly implemented strategy that all stakeholders – from customers to the board – will be able to understand and comprehe...
Increasing IoT connectivity is forcing enterprises to find elegant solutions to organize and visualize all incoming data from these connected devices with re-configurable dashboard widgets to effectively allow rapid decision-making for everything from immediate actions in tactical situations to strategic analysis and reporting. In his session at 18th Cloud Expo, Shikhir Singh, Senior Developer Relations Manager at Sencha, will discuss how to create HTML5 dashboards that interact with IoT devic...