Welcome!

Java IoT Authors: Yeshim Deniz, Pat Romanski, Liz McMillan, Zakia Bouachraoui, Carmen Gonzalez

News Feed Item

ZTE unterstützt Telkom Indonesia beim Upgrade des Backbone-Netzes auf Java

Die ZTE Corporation („ZTE“) (H-Aktienschlüssel: 0763.HK / Börsencode A-Aktien: 000063.SZ), ein börsennotierter globaler Anbieter von Telekommunikationstechnik, Netzwerklösungen und mobilen Geräten, ist erfreut, Telkom Indonesia beim Upgrade des Java Backbone-Netzes zu unterstützen. Dabei wird die Kapazität für den Großteil des Netzes um ein 10-faches erweitert und ein ausgezeichnetes Anwendererlebnis für die Teilnehmer bereitgestellt.

ZTEs branchenführende Lösungen im Bereich konvergiertes Dense Wavelength Division Multiplexing/optischer Transport (DWDM/OTN) werden eingesetzt, um Telkom Indonesia dabei zu unterstützen, sein Backbone-Netz auf Java von 10 Gigabit pro Sekunde (10G) auf die nächste Generation 100G aufzurüsten. Das neue 100G-System wird zusammen mit dem existierenden 10G-System auf einer Glasfaser bestehen. Dabei wird mit der Guard-Band-Lösung von ZTE ermöglicht, diese beiden Technologien gleichzeitig zu betreiben.

„Aufgrund der strategisch entscheidenden Bedeutung der Backbone-Infrastruktur auf Java erfordert das Netzwerk eine hohe Stabilität und Zuverlässigkeit. ZTE verfügt über die Technologie, Leistungsfähigkeit und Erfahrung, um diese Herausforderung zu bewerkstelligen“, so Gong Ming, Chief Technology Officer von PT ZTE Indonesien. „ZTE ist stolz darauf, Telkom die führende Technologie und Lösung anzubieten, die einen 100G-Channel in ein vorhandenes Netzwerk einbindet.“

Das Java Backbone-Netz verläuft auf der Insel Java von West nach Ost und verbindet alle größeren Städte der Insel. Es ist das am höchsten ausgelastete Backbone-Netzwerk Indonesiens – mit der höchsten Gesamt-Austauschkapazität und der höchsten Datenwachstumsrate. Vor dem Hintergrund der schnell wachsenden Anzahl von Teilnehmern und dem raschen technologischen Wandel wird Telkom Indonesia durch das Upgrade auf 100G-Technologie seine Breitband-Unternehmensdienstleistungen weiterentwickeln können und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit erhöhen. Telkom Indonesia ist der größte Anbieter von Telekommunikationsdiensten in Indonesien.

Im Rahmen der Netzmodernisierung stellt ZTE Telkom Indonesia ein ZXWM M920 DWDM-System zur Verfügung, das darauf ausgerichtet ist, Telkom Indonesia beim Aufbau eines zukunftssicheren Bearer-Netzes (DWDM/OTN) zu unterstützen. Das neue Netz wird außerdem mit der ZTE-Netzwerk-Managementsoftware NetNumenTM U31 NMS zusammenwirken, um so flexible, zuverlässige, kostengünstige und einfach zu verwaltende Netzwerke aufzubauen, die auf den Einsatz der neuen 100G-Services angepasst werden können.

Die Lösung von ZTE versetzt Telkom Indonesia in die Lage, seinen Investitionswert zu maximieren, und zwar durch Senkung der Gesamtbetriebskosten und die Bereitstellung von hoher Flexibilität, Skalierbarkeit und Erweiterungsfähigkeit. Hinzu kommen eine höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit, einfachere Wartung und leistungsstärkerer Betrieb, Verwaltung und Management des Netzwerks (Operations, Administration and Management, OA&M), was eine Übertragung über extrem lange Strecken und ausgezeichnete 100G-Übertragung ermöglicht.

Seit mehr als 10 Jahren hat sich ZTE durch die Lieferung erstklassiger Infrastrukturlösungen an Telkom Indonesia einen Namen gemacht. Die Zusammenarbeit zwischen Telkom Indonesia und ZTE beinhaltete u.a. die folgenden Projekte:

1. Im Mai 2004 erhielt ZTE den Zuschlag als alleiniger Lieferant für die Errichtung des Java Backbone-Übertragungsnetzes, das alle wichtigen Städte auf der Insel Java abdeckt.

2. Im Juni 2005 gewann die ZTE Corporation den Auftrag für die Phase I des Erweiterungsprojekts des Java Backbone-Netzes.

3. Im Dezember 2006 erhielt ZTE den Auftrag für die Durchführung des Projekts JDCS Unterseekabel DWDM-TK. Nach dem Vertragsabschluss des Java Backbone-Netzes war dies das zweite Mal, dass ZTE ein WDM-Backbone für Telkom Indonesia errichtete, für das zusätzlich eine integrierte Komplettlösung mit Unterseekabel geliefert wurde. Als Erweiterung des Java Backbone-Netzes, umspannt das Netz alle großen Städte auf den Inseln Java und Bali, den am dichtesten besiedelten Inseln Indonesiens.

4. Im Juni 2007 gewann ZTE den Auftrag für die Phase II des Erweiterungsprojekts des Java Backbone-Netzes.

5. Im Oktober 2007 gewann ZTE das Upgrade- und Umbauprojekt für das Java Backbone-Netz.

6. Im November 2007 erhielt ZTE den Auftrag für das Projekt RMJ-SDH-Netz, das den Aufbau des SDH-Netzes auf der Insel Sumatra sowie die Bereitstellung der integrierten Komplettlösung für OSP umfasste.

7. Zwischen 2009 und 2013 führte ZTE verschiedene Projekte für Telkom Indonesia aus - darunter Kapazitätserweiterung des Netzes durch das Hinzufügen von neuem Lambda-10G in das Java Backbone-Netz sowie Rekonfigurationsprojekte hinsichtlich der bestehenden Verbindung zur Optimierung des Netzwerkkonfigurations-Designs.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Dion Hinchcliffe is an internationally recognized digital expert, bestselling book author, frequent keynote speaker, analyst, futurist, and transformation expert based in Washington, DC. He is currently Chief Strategy Officer at the industry-leading digital strategy and online community solutions firm, 7Summits.
Digital Transformation is much more than a buzzword. The radical shift to digital mechanisms for almost every process is evident across all industries and verticals. This is often especially true in financial services, where the legacy environment is many times unable to keep up with the rapidly shifting demands of the consumer. The constant pressure to provide complete, omnichannel delivery of customer-facing solutions to meet both regulatory and customer demands is putting enormous pressure on...
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...
The standardization of container runtimes and images has sparked the creation of an almost overwhelming number of new open source projects that build on and otherwise work with these specifications. Of course, there's Kubernetes, which orchestrates and manages collections of containers. It was one of the first and best-known examples of projects that make containers truly useful for production use. However, more recently, the container ecosystem has truly exploded. A service mesh like Istio addr...
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...
Charles Araujo is an industry analyst, internationally recognized authority on the Digital Enterprise and author of The Quantum Age of IT: Why Everything You Know About IT is About to Change. As Principal Analyst with Intellyx, he writes, speaks and advises organizations on how to navigate through this time of disruption. He is also the founder of The Institute for Digital Transformation and a sought after keynote speaker. He has been a regular contributor to both InformationWeek and CIO Insight...
Andrew Keys is Co-Founder of ConsenSys Enterprise. He comes to ConsenSys Enterprise with capital markets, technology and entrepreneurial experience. Previously, he worked for UBS investment bank in equities analysis. Later, he was responsible for the creation and distribution of life settlement products to hedge funds and investment banks. After, he co-founded a revenue cycle management company where he learned about Bitcoin and eventually Ethereal. Andrew's role at ConsenSys Enterprise is a mul...
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
In his general session at 19th Cloud Expo, Manish Dixit, VP of Product and Engineering at Dice, discussed how Dice leverages data insights and tools to help both tech professionals and recruiters better understand how skills relate to each other and which skills are in high demand using interactive visualizations and salary indicator tools to maximize earning potential. Manish Dixit is VP of Product and Engineering at Dice. As the leader of the Product, Engineering and Data Sciences team at D...
Dynatrace is an application performance management software company with products for the information technology departments and digital business owners of medium and large businesses. Building the Future of Monitoring with Artificial Intelligence. Today we can collect lots and lots of performance data. We build beautiful dashboards and even have fancy query languages to access and transform the data. Still performance data is a secret language only a couple of people understand. The more busine...