Welcome!

Java Authors: Hovhannes Avoyan, Carmen Gonzalez, Imran Akbar, Sharon Barkai, Adrian Bridgwater

News Feed Item

Cosmo RSA v5 von OT ist die erste von MasterCard zertifizierte und Durbin-konforme Debitkarte für die EMV-Migration in den USA

Oberthur Technologies (OT), ein weltweit führender Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für mobile Anwendungen, meldete heute, dass das Unternehmen die erste von MasterCard zertifizierte Debitkarte entwickelt hat, die den Richtlinien von Durbin Amendment entspricht. Diese Richtlinien sehen vor, dass die Festlegung von zwei unverbundenen Debitnetzen für jede ausgestellte Debit- oder Prepaidkarte erforderlich ist.

Die Cosmo RSA v5 M/Chip™ Multi-Application wurde auf der globalen OT-Plattform für Java-basierte Betriebssysteme entwickelt und ist in der Lage, dynamische Datenauthentifizierungsmethoden zu unterstützen. Sie baut auf den bestehenden Produkten der OT-Plattform Cosmo RSA v5 auf und wurde speziell entwickelt, um die gemeinsamen Application Identifiers (AID) von MasterCard und „Maestro U.S.” zu unterstützen, die für in den USA ausgestellte Debitkarten erforderlich sind. Die Cosmo RSA V5 M/Chip Multi-Application wurde entwickelt, um den Speicherbedarf zu minimieren und den optimalen Support der einzigartigen Routingvorgaben von Durbin Amendment im Rahmen des Finanzreformgesetzes Dodd-Frank zu gewährleisten.

„Als erstes Unternehmen diese Zertifizierung von MasterCard für den amerikanischen Markt zu erhalten, bedeutet einen großen Erfolg für OT. Auf diese Weise können wir unter Beweis stellen, dass wir unseren Kunden die richtigen Produkte und Dienste zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellen. Zudem wird unsere langjährige und enge Geschäftsbeziehung mit MasterCard weiter verstärkt”, erklärte Martin Ferenczi, President for North America bei OT.

„Aufgrund unserer Forschung und Entwicklung und unserer Investitionen in Nordamerika sind wir die ersten, die ein Produkt für den Debitmarkt in den USA anbieten. Mit diesem neuen Produkt stärkt OT seine Position als unangefochtener Marktführer in den USA, dessen Portfolio mittlerweile ein komplettes Angebot an US-debitkonformen Produkten enthält, die die EMV-Migration 2014 unterstützen”, so Eric Duforest, Payment Business Unit Managing Director bei OT.

Die Herstellung aller EMV-Karten von OT erfolgt in den Vereinigten Staaten in dem nach ISO 9001 zertifiziertem Werk im Südosten von Pennsylvania. OT hat den Support für Cosmo RSA v5 M/Chip™ Multi-Application in das proprietäre Common Personalization System (CPS) integriert. CPS ist ein globales Personalisierungssystem, das im Laufe der letzten zehn Jahre entwickelt wurde. Das System basiert auf weltweit bewährten EMV-Praktiken und wird im Rahmen des gesamten OT-Netzes von 40 Personalisierungs-Servicezentren eingesetzt. Mit CPS werden seit 2010 EMV-Karten in den entlang der Ost- und Westküste gelegenen Servicezentren in Nordvirginia und Südkalifornien personalisiert.

Cosmo RSA v5 kann sofort eingesetzt werden.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein global führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich. Oberthur Technologies hatte von Anfang an eine wichtige Funktion im mobilen Sektor, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten für Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen vertreten und bietet durchgängige Lösungen auf den Gebieten Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport- und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, darunter 600 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten und 10 Werken betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

Laden Sie M World herunter,
Alles was Sie über die neuesten Trends in der Mobilitätswelt wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei Google Play

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.