Welcome!

Java IoT Authors: Elizabeth White, Liz McMillan, Yeshim Deniz, Zakia Bouachraoui, Pat Romanski

Related Topics: Java IoT, Linux Containers

Java IoT: Article

Tiger Telematics(R) geht SIMbiose mit Vodafone UK ein

Tiger Telematics(R) geht SIMbiose mit Vodafone UK ein

LONDON, March 18 /PRNewswire/ --

- Vodafone UK stellt Prepay-SIM-Karten und Netzzugang für Gizmondo(TM) bereit

Gizmondo Europe Ltd, eine Tochtergesellschaft des in Jacksonville (Florida) ansässigen Unternehmens Tiger Telematics, Inc. (OTC: TGTL; OTC: TGTL.PK), gab heute den Abschluss eines Vertrages bekannt, in dessen Rahmen die Multifunktionskonsole von Gizmondo in Grossbritannien mit einer aufladbaren SIM-Karte von Vodafone unter Teilung der Einnahmen ausgestattet wird.

Benutzern der Gizmondo-Konsole wird es damit in Zukunft möglich sein, nach Vorausbezahlung der Beträge Textnachrichten zu senden und per GPRS-Verbindung auf POP3/IMAP-Servern eingehende E-Mail über ihre Handheld-Geräte zu senden und zu empfangen. Mehr als 99 Prozent der Bevölkerung im Vereinigten Königreich haben Zugang zum Vodafone-Netz.

Ausserdem wird Vodafone den Kunden kostenlos den Zugang zum SmartAdds(TM)-System über eine Website bereitstellen. SmartAdds(TM) ist eine hoch entwickelte Form des gezielten digitalen Marketings, das nach Anmeldung des Kunden Zielgruppen nach Geschlecht, Alter und Standort identifiziert und dann wertschöpfende Werbung direkt dem Endbenutzer zukommen lässt.

Carl Freer, Geschäftsführer von Gizmondo, meint dazu: "Wir freuen uns, den Gizmondo-Nutzern den Zugang zum mobilen Kommunikationsnetz von Vodafone in Grossbritannien anbieten zu können. Die vertragsfreie Prepay-SIM-Karte eröffnet für Gizmondo-Nutzer breite Kommunikationsmöglichkeiten und vielseitige GPS-Funktionen, ohne dass dazu der Abschluss eines weiteren Vertrags notwendig ist. Die Stärke und Infrastruktur des Vodafone-Netzes und der hervorragende Kundenservice von Vodafone bringen einen unschätzbaren Wert."

Nick Read, Chief Commercial Officer bei Vodafone UK, sieht das so: "Wir freuen uns auf den Ausbau unserer Zusammenarbeit mit Gizmondo und Tiger Telematics und werden die künftige Entwicklung mit Interesse verfolgen."

Hinweise für Redakteure:

1) Die in der Gizmondo-Konsole installierte Prepay-SIM-Karte ist voll funktionsfähig. Wenn die Karte zum ersten Mal registriert wird, erhält der Benutzer eine SMS mit den Anmeldeinformationen (Login) zur Einrichtung eines Kontos auf einer sicheren Website, das den Zugriff auf erweiterte Funktionen ermöglicht.

2) Zu diesen erweiterten Funktionen gehören u.a. Webtracking und positionsbasierte GPRS-Anwendungen wie beispielsweise "Wo bin ich" und "Was befindet sich am nächsten".

3) Rechnungszahler können einen Guardian Account einrichten und bis zu vier Handy-Nummern anmelden. Wenn der Handy-Nutzer die Paniktaste 3,5 Sekunden lang drückt, wird ein SMS-Alarm mit dem letzten GPS-Standort der Gizmondo-Einheit gesendet.

4) Mit einem Guardian Account erhält der Rechnungszahler auch Zugriff auf zusätzliche Tracking-Funktionen, die Überwachung einer bestimmten Region (Geofencing) und auf einen sicheren Server, der den Standort einer Einheit per SMS an eine registrierte Handy-Nummer melden kann.

5) Alle Tracking-Funktionen können vom Benutzer aktiviert und deaktiviert werden.

6) Per GPRS-Verbindung können auch Bildschirmhintergründe, Signaltöne, Klingeltöne und andere Handy-Funktionen angezeigt und heruntergeladen werden.

Das Gizmondo-Gerät läuft auf dem erweiterten Echtzeit-Betriebssystem Microsoft Windows CE und ist mit einem 2,8-Zoll-TFT-Farbildschirm, dem Samsung ARM9 400-MHz-Prozessor und dem GoForce 3D 4500 NVIDIA-Grafikchip ausgestattet. Es bietet modernste Spiele, Bildnachrichten, einen MP3-Spieler, Abspielmöglichkeiten für MPEG4-Filme, eine Digitalkamera und eine Netzanbindung für WAN-Spiele. Zusätzlich ist ein GPS-Chip integriert, der für standortbasierte Dienste nutzbar ist. Das Gerät ist mit Bluetooth für Multi-Player-Spiele ausgestattet und kann auch MMC-Kartenzubehör aufnehmen.

Die Gizmondo-Konsole und die dafür entwickelten Spiele kommen in Grossbritannien ab 19. März 2005 in den Einzelhandel und werden in Nordamerika und auf dem europäischen Festland im Frühling 2005 angeboten.

Über Tiger Telematics und Gizmondo

Gizmondo Europa Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Tiger Telematics, Inc. (TGTL) und der Hersteller von Gizmondo, einer mobilen Unterhaltungseinheit der nächsten Generation. Die 2004 am Markt eingeführte Spielekonsole bietet Musik-, Video-, Messaging- und GPS-Funktionalität.

Tiger Telematics konzipiert, entwickelt und vermarktet mobile Telematik-Systeme und -Dienste, die globale GPS-Funktionen und Spracherkennungstechnologien kombinieren, um Personen und Fahrzeuge in aller Welt bis auf Strassenebene hinab zu orten und zu verfolgen. Die Systeme sind für GPS konzipiert und werden zurzeit hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften des Unternehmens in Grossbritannien an Abonnenten und potentielle Abonnenten von GSM vermarktet.

www.gizmondo.com

www.tigertelematics.com

Die Namen von in dieser Mitteilung genannten Firmen und Produkten können Warenzeichen der jeweiligen Inhaber sein.

Mit Ausnahme von historischen Informationen handelt es sich bei Einschätzungen und Aussagen in dieser Pressemitteilung um zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Investoren werden darauf aufmerksam gemacht, dass diese zukunftsgerichteten

Informationen zahlreiche Annahmen reflektieren und Risiken und Unsicherheiten beinhalten, welche Tiger Telematics, Inc. und seine Tochtergesellschaften und deren Geschäftsgang so beeinflussen können, dass sich die Ergebnisse nachhaltig von den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Zu den Faktoren, die zu tatsächlichen Unterschieden führen können, gehören die operative Entwicklung von Tiger Telematics, Inc., Wettbewerber, niedrige Einstiegshürden, das Vertrauen auf strategische Beziehungen, rapide technologische Änderungen, die Unfähigkeit, Transaktionen zu zufrieden stellenden Bedingungen abzuschliessen, die Zeitplanung und der Durchverkauf für neue Softwareversionen, die Kundennachfrage nach Software und Hardware für Video-Spiele, der Zeitpunkt der Einführung neuer Generationen von wettbewerbsfähigen Hardwaresystemen, Preisänderungen bei Schlüsselanbietern von Hardware und Software und der Zeitpunkt dieser Änderungen, die Angemessenheit der Lieferung von neuen Softwareprodukten sowie die Risken, die in den bei der Börsenaufsichtbehörde SEC eingereichten Unterlagen des Unternehmens aufgeführt sind.

In Anbetracht der Risiken und Unsicherheiten, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, sollten diese Aussagen nicht als eine Repräsentation durch Tiger Telematics, Inc. oder irgend eine andere Person so verstanden werden, dass die projizierten Ergebnisse, Zielstellungen oder Pläne unbedingt erreicht werden. Tiger Telematics, Inc. sieht sich nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen zu überarbeiten oder zu aktualisieren, um Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, die nach dem Datum der Veröffentlichung eintreten.

Tiger Telematics Inc

Weitere Informationen sind von folgenden Ansprechpartnern erhältlich: Weltweite Medien: James Beaven, Indigo Pearl, Tel.: +44-208-964-4545, US-Medien: Bryan Lam, Kohnke Communications, Tel.: +1-(415)-777-4000 Deutsche Medien: Torsten Oppermann, Indigo Pearl DE, Tel.: +49-40-25330267, Französische Medien: Frederic Henry, Frederic Henry Communications, Tel.: +33-1-55-34-24-24

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Comments (0)

Share your thoughts on this story.

Add your comment
You must be signed in to add a comment. Sign-in | Register

In accordance with our Comment Policy, we encourage comments that are on topic, relevant and to-the-point. We will remove comments that include profanity, personal attacks, racial slurs, threats of violence, or other inappropriate material that violates our Terms and Conditions, and will block users who make repeated violations. We ask all readers to expect diversity of opinion and to treat one another with dignity and respect.


IoT & Smart Cities Stories
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...
SYS-CON Events announced today that IoT Global Network has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on June 6–8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY. The IoT Global Network is a platform where you can connect with industry experts and network across the IoT community to build the successful IoT business of the future.
CloudEXPO New York 2018, colocated with DXWorldEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
Andrew Keys is Co-Founder of ConsenSys Enterprise. He comes to ConsenSys Enterprise with capital markets, technology and entrepreneurial experience. Previously, he worked for UBS investment bank in equities analysis. Later, he was responsible for the creation and distribution of life settlement products to hedge funds and investment banks. After, he co-founded a revenue cycle management company where he learned about Bitcoin and eventually Ethereal. Andrew's role at ConsenSys Enterprise is a mul...
DXWorldEXPO | CloudEXPO are the world's most influential, independent events where Cloud Computing was coined and where technology buyers and vendors meet to experience and discuss the big picture of Digital Transformation and all of the strategies, tactics, and tools they need to realize their goals. Sponsors of DXWorldEXPO | CloudEXPO benefit from unmatched branding, profile building and lead generation opportunities.
Disruption, Innovation, Artificial Intelligence and Machine Learning, Leadership and Management hear these words all day every day... lofty goals but how do we make it real? Add to that, that simply put, people don't like change. But what if we could implement and utilize these enterprise tools in a fast and "Non-Disruptive" way, enabling us to glean insights about our business, identify and reduce exposure, risk and liability, and secure business continuity?
The best way to leverage your Cloud Expo presence as a sponsor and exhibitor is to plan your news announcements around our events. The press covering Cloud Expo and @ThingsExpo will have access to these releases and will amplify your news announcements. More than two dozen Cloud companies either set deals at our shows or have announced their mergers and acquisitions at Cloud Expo. Product announcements during our show provide your company with the most reach through our targeted audiences.
DXWorldEXPO LLC announced today that Telecom Reseller has been named "Media Sponsor" of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. Telecom Reseller reports on Unified Communications, UCaaS, BPaaS for enterprise and SMBs. They report extensively on both customer premises based solutions such as IP-PBX as well as cloud based and hosted platforms.
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
The deluge of IoT sensor data collected from connected devices and the powerful AI required to make that data actionable are giving rise to a hybrid ecosystem in which cloud, on-prem and edge processes become interweaved. Attendees will learn how emerging composable infrastructure solutions deliver the adaptive architecture needed to manage this new data reality. Machine learning algorithms can better anticipate data storms and automate resources to support surges, including fully scalable GPU-c...